14.06.2009 Straßenrennen "Rund um Gottesgrün"



Am vergangenen Wochenende erfolgte in Gottesgrün der Start zu einem Rennen der Straßenradsportler aller Altersklassen. Erik Führer vom Döbelner SC 02/90, der seit dieser Saison an der Sportschule des PSV Chemnitz zur Schule geht und auch trainiert, war bei diesem Wettbewerb mit von der Partie. Er startet in der Altersklasse U19.

Es galt 10 Runden a 8,8 Km zu bewältigen, also insgesamt 88 Km Gesamtdistanz. Die Witterung war Bestens. Die Sonne meinte es gut mit den Fahrern und heizte das Ganze so richtig auf. Zu warm, meinte Erik Führer, der bei dieser Distanz einen großen Bedarf an Getränken hatte.

In den ersten Runden hielt er gut mit und konnte sich im Hauptfeld behaupten. Der Kurs selbst, sehr bergig mit schnellen und kurvenreichen Abfahrten verlangte von den Fahrern vollste Konzentration. Nach der dritten Runde musste Erik abreißen lassen und kämpfte dann die restlichen Runden in diversen Verfolgergruppen. Im Ziel hieß es für ihn Platz 26 von 31 gewerteten Fahrern, beachtlich für Erik wenn man bedenkt, dass er im Gesamtfeld kaum einen Mitfahrer findet, der mit und evtl. auch für ihn im Rennen fährt. 



zurück