Senior Rolf Stiewe fährt in Berlin auf Platz 11 !

 

Am vergangenen Sonntag (21.06.09) fand die zweite Auflage des "Skoda-Velothon" in Berlin statt. Mit dabei die Fahrer des Döbelner SC 02/90, Rolf Stiewe, Uwe Mothes und Jens Böber. Ebenfalls mit am Start war Daniel Stiewe, der noch bis 2008 zum Verein gehörte, seine sportliche Orientierung jedoch auf den Triathlon gerichtet hat.

Bei besten Wetter, der Sommeranfang fand offensichtlich dieses Jahr in Berlin statt, waren rund 13500 Radsportfreunde in die Hauptstadt gereist um diesen Höhepunkt aktiv mit zu gestalten. Ein Aufgebot an Sicherheitskräften sorgte auf den Strecken dafür, das die Radsportler "die Vorfahrt" hatte und der Wettkampf ungehindert ablaufen konnte. Der Veranstalter schätzte ein, das etwa 300 000 Zuschauer das Rennen verfolgten. Eine riesige Kulisse, die den Pedaleuren ausgesprochen gut tat.

Rolf Stiewe, der "Senior" unserer kleinen Radsportgruppe, der gerade erst die Vätternrundfahrt absolviert hatte, war auf dem 60 Km-Kurs unterwegs. Mit ihm auf der gleichen Distanz weitere 3355 Fahrer. Nach einer Fahrzeit von 1:43:30 Std. belegte Rolf Stiewe im Gesamtfeld Platz 675. In seiner Altersklasse Senioren 4 bedeutet dies Platz 11 von 230 gewerteten Fahrern. Die durchschnittliche Geschwindigkeit betrug für ihn 34,78 Km/h.

Uwe Mothes, in der Altersklasse Senioren 2 auf dem Kurs von 120 Km unterwegs belegte nach 3:00:29 Std. den Platz 1282 von 5491 Fahrern und in seiner Klassenwertung den Platz 514 von 2160 gewerteten Fahrern. Seine Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 39,89 Km/h.

Jens Böber, der wohl leistungsstärkste Fahrer des DSC fuhr in der Altersklasse Männer ebenfalls die 120 Km und wurde nach einer Fahrzeit von 2:55:26 Std. von 5491 Fahrern 746-zigster. In der Klassenwertung war das ein hervorragender Platz 98 von 478 gewerteten Fahrern. Mit 41,04 Km7h war Jens Böber auch der Schnellste der Döbelner Starter.

Daniel Stiewe, Altersklasse Senioren 1 fuhr nach 2:54:19 Std. als 249-zigster von 1733 Fahrern seiner Altersklasse über die Ziellinie.



zurück